Fandrich GmbH -  Tischlerei und Möbelrestaurierung 

  

Der Idealzustand

Eine Dienstleistung ist immer Teil einer Folge. Mit dem Geld, das ein Dienstleistender durch Leistung eines Dienstes verdient, geht er zu einem Dienstleistenden und wird zu dessen Kunden um einen Dienst in Anspruch zu nehmen. Der wiederum wird dasselbe mit dem verdienten Geld tun - wird später woanders zum Kunden. Wenn jeder Kunde als Kunde und als Dienstleistender glücklich ist, kann man das als Idealzustand bezeichnen. Diesen zu erreichen, ist unsere Motivation. 

Die Beachtung der nachfolgenden 16 Punkte hilft uns dabei:

  1. Gehe mit der Zeit, denn wer aus der Zeit tritt, wird ihr fremd.
  2. Tue nichts halb. Alle Halbheit ist von Übel.
  3. Arbeite genau. Genauigkeit kann nicht hoch genug angeschlagen werden.
  4. Mache lieber ein leichtes Stück recht, als ein schweres schlecht.
  5. Arbeite stets so, als ob ein Fachkenner neben dir stünde.
  6. Versprich nicht mehr als du halten kannst, aber halte, was du versprochen hast. 
  7. Mache alles sofort, und wenn es nicht sein kann, in der richtigen Reihenfolge.
  8. Vernachlässige kleine Aufträge nicht. Dem Auftraggeber sind sie oft wichtiger, als dir die großen.
  9. Halte auf anständige Preise aber bedenke, dass du Zeit und Material nicht gestohlen hast.
  10. Wenn du eine Sache besser weisst als deine Kunden, dann belehre sie.
  11. Was du von anderen besser und billiger haben kannst, das mache nicht selbst, sondern hole dir dort.
  12. Sei nicht immer der Billigste. Es gibt genug dumme Handwerker.
  13. Stelle nur aus, wenn du wirklich etwas Sehenswertes hast.
  14. Sei höflich. Mit dem Hute in der Hand kommt man durchs ganze Land. Aber auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil.
  15. Lästere nicht über deine Wettbewerber. Sei besser als sie!
  16. Stimme nicht ein in den alten Gesang von den gegenwärtigen schlechten Zeiten. Seit es Menschen gibt, wird gejammert und wenn es wirklich immer schlimmer geworden wäre...